1 2 3

News


16.08.2016

Michael Dinter wird Kuratoriumsmitglied

Institut für Mobilitätsforschung (ifmo)

Das Institut für Mobilitätsforschung ist eine Forschungseinrichtung der BMW Group. Es beschäftigt sich verkehrsträgerübergreifend, interdisziplinär und mit internationaler Perspektive mit Mobilität im weitesten Sinne. Seit Juli 2016 ist Michael Dinter, Leiter des Bereiches Verkehrsplanung und Verkehrstechnik bei AS&P, Mitglied des ifmo-Kuratoriums aus hochrangigen Repräsentanten der BMW Group, Deutsche Bahn Group, der Lufthansa Group, MAN Group, Siemens AG, der Weltbank Group sowie weiteren wissenschaftlichen Vertretern.

Link zum Thema

29.07.2016

Die allerbesten Wünsche zum Geburtstag von Prof. Albert Speer

Herzlichen Glückwunsch!

Das AS&P-Team gratuliert Prof. Albert Speer zu seinem 82. Geburtstag und wünscht Alles Gute, Gesundheit, spannende Projekte und viel Freude fürs nächste Lebensjahr!

Foto: Prof. Albert Speer zusammen mit Prof. Hilmar Hoffmann


29.07.2016

Pläne für neue Firmenzentrale vorgestellt

AS&P plant für HeidelbergCement

Am 29. Juli wurde in Heidelberg die von AS&P erstellte Planung für die neue HeidelbergCement Firmenzentrale der Öffentlichkeit und den Anwohnern präsentiert. Der Neubau besteht aus einem Ensemble dreier unterschiedlich hoher Gebäudevolumen mit jeweils eigenen Innenhöfen, die sich entlang einer verbindenden Magistrale anordnen. Baubeginn ist für das Frühjahr 2017 geplant.

Foto v.l.n.r.: Eckart Würzner (Heidelbergs Oberbürgermeister), Dr. Lorenz Näger (Finanzvorstand von HeidelbergCement), Bernd Scheifele (Vorstandsvorsitzender von HeidelbergCement), Prof. Albert Speer (AS&P); © HeidelbergCement AG; Fotograf: Steffen Fuchs

Link zum Thema

14.07.2016

Zukunftsentwicklungskonzept MTK Zwanzig 30 der Öffentlichkeit vorgestellt

AS&P legt Entwicklungskonzept vor

Die Ergebnisse des Zukunftsentwicklungskonzepts MTK Zwanzig 30, das AS&P in den vergangenen Monaten für den Main-Taunus-Kreis entwickelt hatte, wurden nun der Öffentlichkeit präsentiert. Das Kreisentwicklungskonzept MTK Zwanzig 30 stellt der Main-Taunus-Kreis allen Interessierten zum Download zur Verfügung.

Link zum Thema

12.07.2016

"Airport City Masterplan" vorgestellt

AS&P plant am Flughafen Luxemburg

Ende Juni wurde offiziell der Masterplan für das Gesamtareal vor dem Terminal am Airport Luxemburg vorgestellt. Die Planungen umfassen neben einem Hotel, einem Business-Center, Retailflächen, Service-Einrichtungen und einer Tiefgarage bis zu 50.000 qm zusätzliche Büroflächen in der gut angebundenen Airport City.

Link zum Thema

01.07.2016

Erweiterungsbau für die DZ Bank fertiggestellt

Eröffnung des Pavillon Cityhaus II

Der von AS&P geplante »Pavillon Cityhaus II« an der Mainzer Landstraße wurde nach rund 18 Monaten Bauzeit termingerecht fertig gestellt und am 1. Juli feierlich von Thomas Ullrich, Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor der DZ BANK AG, eröffnet. AS&P zeichnete verantwortlich für den Neubau des Pavillongebäudes mit Konferenzräumen, Kantinenerweiterung und Kinderbetreuungseinrichtung für die DZ Bank AG als Erweiterung des Cityhauses II.

Link zum Thema

25.06.2016

A/F/C ARCHITEKTEN FUSSBALL CUP

6. Platz beim Sommerkicken

Nach einem dramatischen Siebenmeterschießen sicherten sich die Kicker von AS&P den 6. Platz in der Gesamtwertung beim Sommerkicken des diesjährigen A/F/C ARCHITEKTEN FUSSBALL CUP. Vierzehn siegeshungrige Architekten-Teams aus Frankfurt waren dieses Jahr auf dem Gelände des FV 09 Eschersheim angetreten.

Link zum Thema

24.06.2016

Video in Großversion ansehen

Eröffnung der neuen Siemens-Konzernzentrale in München

AS&P begleitete Wettbewerbsverfahren

Die neue Siemens-Konzernzentrale im Zentrum von München wurde am Freitag feierlich eröffnet. AS&P hatte im Auftrag der Siemens Real Estate eine städtebauliche Studie als fachliche Grundlage für das gesamte Planungsverfahren einschließlich der Baurechtsschaffung erarbeitet. Auf dieser Grundlage hatte AS&P in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber und der Planungsverwaltung ein internationales Wettbewerbsverfahren organisiert, aus dem der nun realisierte Entwurf hervorging.

Link zum Thema

24.06.2016

Rohbau der FC Bayern Akademie fast fertiggestellt

FCB baut nach den Plänen von AS&P

Der Rohbau des neuen Sportgeländes mit Nachwuchsleistungszentrum des FC Bayern München eV steht vor der Fertigstellung. Prof. Albert Speer und Friedbert Greif besuchten am Freitag die Baustelle des von AS&P geplanten 30 ha großen Areals nahe der Allianz Arena. Der FC Bayern wird zukünftig in seinem Nachwuchsleistungszentrum die Trainingsaktivitäten der Fußball-Jugendmannschaften bündeln.

Link zum Thema

15.06.2016

J.P. Morgan Corporate Challenge 2016

AS&P-Team wieder dabei

Das 13-köpfige Team von AS&P und PROPROJEKT trotzte der instabilen Großwetterlage und ging auch in diesem Jahr wieder beim J.P. Morgan Corporate Challenge 2016 Lauf an den Start. Alle Läufer haben die 5,7 km lange Strecke durch die Frankfurter Innenstadt mit Bravour absolviert. Danach ließ das Team den Abend bei einem gemeinsamen Essen in Sachsenhausen ausklingen.

Link zum Thema