1 2 3

News


04.10.2016

Standpartner der Stadt Frankfurt am Main

AS&P auf der EXPO REAL 2016

Auch in diesem Jahr ist das Büro AS&P – Albert Speer & Partner GmbH wieder als Standpartner des Gemeinschaftsstands der Stadt Frankfurt am Main auf der EXPO REAL 2016, der Internationalen Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen, in München vertreten.

4. bis 6. Oktober 2016 – Halle C1, Stand 230

Link zum Thema

28.09.2016

1. International Transport Forum Tbilisi

Gespräche mit Bürgermeister von Tiflis

Im Rahmen ihrer Tätigkeit zur Flächennutzungsplanung für die Hauptstadt Georgiens nehmen AS&P am 28. September am 'International Transport Forum' in Tilflis teil. Hierbei finden unten anderem Gespräche und Diskussionen über Handlungsoptionen mit Tiflis’ Bürgermeister Dr. Davit Narmania statt.

Seit 2015 arbeiteten AS&P für das City Institute Georgia (CIG) an der Fortschreibung der Flächennutzungsplanung für die Hauptstadt Georgiens. Vorrangige Ziele sind hierbei die Entlastung des Stadtverkehrs, die Regulierung von Zersiedelung und die Verortung von Entwicklungsgebieten. Zudem werden nachhaltige Lösungen für große Brachflächen, die aus dem Zusammenbruch des Industriesektors resultieren, ausgearbeitet.


28.08.2016

Drachenbootrennen 2016

1. Platz im Zwischenlauf für AS&P

„Are you ready? – Attention – Go!“ Das AS&P Team hat wie schon in den vergangenen Jahren beim Drachenbootrennen auf dem Main während des Museumsuferfestes in Frankfurt teilgenommen. Unsere Paddler konnten eines der drei Rennen für sich entscheiden. Auch für das nächste Jahr gilt natürlich: Albertross fliiieeeg!

Link zum Thema PDF-Download

16.08.2016

Michael Dinter wird Kuratoriumsmitglied

Institut für Mobilitätsforschung (ifmo)

Das Institut für Mobilitätsforschung ist eine Forschungseinrichtung der BMW Group. Es beschäftigt sich verkehrsträgerübergreifend, interdisziplinär und mit internationaler Perspektive mit Mobilität im weitesten Sinne. Seit Juli 2016 ist Michael Dinter, Leiter des Bereiches Verkehrsplanung und Verkehrstechnik bei AS&P, Mitglied des ifmo-Kuratoriums aus hochrangigen Repräsentanten der BMW Group, Deutsche Bahn Group, der Lufthansa Group, MAN Group, Siemens AG, der Weltbank Group sowie weiteren wissenschaftlichen Vertretern.

Link zum Thema

12.08.2016

Baubeginn Wohnbebauung Cordierstraße

Spatenstich im Gallus

Mit einem feierlichen Spatenstich im Beisein von OB Peter Feldmann und Frank Junker, Vorsitzender der Geschäftsführung der ABG FRANKFURT HOLDING, fiel im August der Startschuss für den Bau der von AS&P geplanten Wohngebäude an der Cordierstraße. Auf dem Grundstück im Frankfurter Gallus-Viertel entstehen drei 6-geschossige riegelförmige Neubauten im Passivhaus-Standard mit insgesamt 129 Wohnungen.

Foto v.l.n.r. Frank Junker (ABG FRANKFURT HOLDING), Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann, Gerhard Brand und Juliane Wittmann (AS&P)

Link zum Thema

29.07.2016

Die allerbesten Wünsche zum Geburtstag von Prof. Albert Speer

Herzlichen Glückwunsch!

Das AS&P-Team gratuliert Prof. Albert Speer zu seinem 82. Geburtstag und wünscht Alles Gute, Gesundheit, spannende Projekte und viel Freude fürs nächste Lebensjahr!

Foto: Prof. Albert Speer zusammen mit Prof. Hilmar Hoffmann


29.07.2016

Pläne für neue Firmenzentrale vorgestellt

AS&P plant für HeidelbergCement

Am 29. Juli wurde in Heidelberg die von AS&P erstellte Planung für die neue HeidelbergCement Firmenzentrale der Öffentlichkeit und den Anwohnern präsentiert. Der Neubau besteht aus einem Ensemble dreier unterschiedlich hoher Gebäudevolumen mit jeweils eigenen Innenhöfen, die sich entlang einer verbindenden Magistrale anordnen. Baubeginn ist für das Frühjahr 2017 geplant.

Foto v.l.n.r.: Eckart Würzner (Heidelbergs Oberbürgermeister), Dr. Lorenz Näger (Finanzvorstand von HeidelbergCement), Bernd Scheifele (Vorstandsvorsitzender von HeidelbergCement), Prof. Albert Speer (AS&P); © HeidelbergCement AG; Fotograf: Steffen Fuchs

Link zum Thema

14.07.2016

Zukunftsentwicklungskonzept MTK Zwanzig 30 der Öffentlichkeit vorgestellt

AS&P legt Entwicklungskonzept vor

Die Ergebnisse des Zukunftsentwicklungskonzepts MTK Zwanzig 30, das AS&P in den vergangenen Monaten für den Main-Taunus-Kreis entwickelt hatte, wurden nun der Öffentlichkeit präsentiert. Das Kreisentwicklungskonzept MTK Zwanzig 30 stellt der Main-Taunus-Kreis allen Interessierten zum Download zur Verfügung.

Link zum Thema

12.07.2016

"Airport City Masterplan" vorgestellt

AS&P plant am Flughafen Luxemburg

Ende Juni wurde offiziell der Masterplan für das Gesamtareal vor dem Terminal am Airport Luxemburg vorgestellt. Die Planungen umfassen neben einem Hotel, einem Business-Center, Retailflächen, Service-Einrichtungen und einer Tiefgarage bis zu 50.000 qm zusätzliche Büroflächen in der gut angebundenen Airport City.

Link zum Thema

01.07.2016

Erweiterungsbau für die DZ Bank fertiggestellt

Eröffnung des Pavillon Cityhaus II

Der von AS&P geplante »Pavillon Cityhaus II« an der Mainzer Landstraße wurde nach rund 18 Monaten Bauzeit termingerecht fertig gestellt und am 1. Juli feierlich von Thomas Ullrich, Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor der DZ BANK AG, eröffnet. AS&P zeichnete verantwortlich für den Neubau des Pavillongebäudes mit Konferenzräumen, Kantinenerweiterung und Kinderbetreuungseinrichtung für die DZ Bank AG als Erweiterung des Cityhauses II.

Link zum Thema