1 2 3

News


03.05.2016

Prof. Albert Speer-Stiftung unterstützt Internationales Doktorandenkolleg „Forschungslabor Raum“ der TU Wien

2 Promotionsstipendien verliehen

Am 3. Mai hat Friedbert Greif, Geschäftsführender Gesellschafter von AS&P und Kuratoriumsmitglied der Prof. Albert Speer-Stiftung, an der TU Wien zwei Promotionsstipendien verliehen. Die Stipendien erhielten Anna Kirstgen aus Köln für ihre wissenschaftliche Reflexion „Raumreiz“ und Bettina Wyss aus Zürich für ihre Arbeit „Zu Hause im Quartier?“. Die Prof. Albert Speer – Stiftung dient der Förderung und Ausbildung von Studenten und Absolventen auf dem Gebiet der Architektur und Planung. Stipendiaten werden bei der Durchführung herausragender Projektarbeit unterstützt und die Weiterentwicklung von Architektur und Planung auch auf internationaler Ebene gefördert.

Foto v.l.n.r.: Prof. Bernd Scholl (ETH Zürich, Vorstand der Prof. Albert Speer-Stiftung), Anna Kirstgen, Bettina Wyss (Stipendiatinnen), Friedbert Greif (AS&P)

Link zum Thema

22.04.2016

AS&P Wohnungsbau im Europaviertel Baufeld 26

„7FLOORS“ Musterwohnung eröffnet

Der von AS&P geplante Wohnungsbau auf dem Baufeld 26 im Europaviertel schreitet zügig voran! Die vier Gebäude (KFW Effizienzhaus 70) mit einer BGF von ca. 18.000 qm gruppieren sich um einen Innenhof und bieten Platz für insgesamt 182 Wohnungen von 1- 4 Zimmern. Die Fertigstellung soll bis August 2016 erfolgen.

Foto: SELECT Immobilien GmbH, Björn Bührer, wohngesicht.HomeStaging Ina Kohls-Krüger, Hamburg


20.04.2016

AS&P zusammen mit PROPROJEKT bei der SportAccord Convention in Lausanne

Teilnahme an SportAccord 2016

AS&P und PROPROJEKT nehmen an der SportAccord Convention 2016 in Lausanne teil, zu der sich internationale Sportverbände und die Sportberatungsunternehmen treffen.

Foto, v.l.n.r.: Phillip Michler (Projektmanager PROPROJEKT), Friedbert Greif (Geschäftsführender Gesellschafter AS&P), Joachim Schares (Mitglied der Geschäftsleitung und Partner bei AS&P)

Link zum Thema

01.04.2016

Ein weiterer Baustein im ganzheitlichen BIM Leistungsspektrum

AS&P goes VR

Im Zuge der Implementierung eines umfassenden BIM Leistungsspektrums hat AS&P sein Kompetenzportfolio um ein weiteres Feature ergänzt: Mit einem mobilen VR (Virtual Reality) Set können unsere Entwurfsteams ihre Präsentationen mit 360° Stereo-Renderings ergänzen. Diese Technik ermöglicht es unseren Architekten und Designern, komplexe Entwürfe und Raumkonzepte auf eine realistische und intuitive Weise erfahrbar zu machen.