AS+P gratuliert der Fraport AG zur Grundsteinlegung des neuen Terminal 3

29.04.2019

Am 29. April hat die Fraport AG am Frankfurter Flughafen den Grundstein zum Neubau des Terminal 3 gelegt.

Aufgrund des erhöhten Passagieraufkommens plant die Fraport AG den Neubau eines dritten Terminals, um den rund 20 Millionen zusätzlichen Fluggästen Rechnung zu tragen. Zuvor hatte das Unternehmen das Büro AS+P mit der Planung des neuen „Flugsteig G“ beauftragt, einem modernen Abfertigungsgebäude, das im Jahr 2021 fertiggestellt und später in den Terminal 3 integriert werden soll.

Luftbild © Fraport AG

Mehr Informationen