Feierlicher Spatenstich für das neue Cargolux Headquarter

06.10.2017Projekte

Am Freitag wurde der Spatenstich zum Neubau der Cargolux Firmenzentrale nach den Entwürfen von AS+P im Beisein der Bürgermeisterin Simone Massard-Stitz, des CEO der lux-Airport Johan Vanneste und mit Richard Forson, President und CEO der Cargolux Airlines International gefeiert.

2015 hatte AS+P den Wettbewerb für das neue Cargolux Headquarter am Flughafen Findel in Luxemburg gewonnen und wurde 2016 mit der Planung für den Neubau beauftragt.

Highlights des von AS+P geplanten Gebäudes am luxemburger Flughafen sind die von außen einsehbare Simulatorenhalle und der darüber scheinbar schwebende, zweigeschossige Bürotrakt. Das Headquarter bietet ca. 375 Büroarbeitsplätze, Konferenzräume, Erweiterungsflächen für die bestehende Kantine sowie Schulungs- und Seminarbereiche. Eine integrierte Lehrlingswerkstatt und eine Trainingshalle machen das Headquarter zu einem multifunktionalen Gebäude.

Der Einzug in das neue Gebäude soll im ersten Quartal 2020 stattfinden.

Mehr Informationen zum Projekt