Gründung des BIM-Cluster-Hessen

15.11.2017Vorträge

AS+P spielt aktive Rolle beim Symposium und engagiert sich auch zukünftig im Cluster

Am 9. November 2017 fand das 1. BIM Symposium „BIM BEGINNEN“ des Bauindustrieverbands Hessen-Thüringen e.V. und der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen unter der Schirmherrschaft des Hessischen Wirtschaftsministers Tarek Al-Wazir in Frankfurt statt. Ziel des Symposiums war die Gründung des BIM-Clusters Hessen e.V.. Der Zweck des neugegründeten Vereins ist die Förderung der Zusammenarbeit sowie die Vernetzung aller Baubeteiligter in der Wertschöpfungskette Planen, Bauen und Betreiben mittels der Etablierung effizienter Methoden durchgängiger Informationsverarbeitung. Dirk Kahl, Mitglied der Geschäfts­leitung und Partner bei AS+P, hatte auf dem Symposium zum Themenbereich `BIM in der Anwendung des Architekten´ referiert und wird mit seinem Team auch in Zukunft die AS+P Kompetenzen in den Verein einbringen.

Pressemeldung des Bauindustrieverbands Hessen-Thüringen e.V.

Link zum Vortrag `BIM in der Anwendung des Architekten´