1 2 3 4 5 6 7 8 T

Business Lounge »Galaxy 2« am Sheremetyevo International Airport, Moskau, Russland, 2014

Im Zuge des Ausbaus des Flughafens Sheremetyevo in Moskau entstanden mehrere Fluggast-Lounges für den internationalen Flugverkehr. VIP International, der Betreiber dieser Lounges, hat AS&P das Design und die Ausführungsplanung übertragen. Die Ausführung wurde dann lokal von einem russischen Büro unter künstlerischer Oberleitung von AS&P weitergeführt. Ausgehend von den vielfältigen Erfahrungen im Loungebau für die Deutsche Lufthansa und den speziellen Anforderungen des russischen Betreibers VIP International an einzigartige und wiedererkennbare Gestaltung entwickelte AS&P das Design für die neue "Galaxy Space Lounge" mit einer Kapazität von 150 Gästen internationaler Fluglinien. Sie wird genutzt, um vor oder zwischen zwei Flügen zur Ruhe zu kommen, sich die Zeit zu vertreiben oder etwas arbeiten zu können. Ausdrücklicher Wunsch des Auftraggebers war es, ein Konzept zu entwickeln, das einen starken visuellen Eindruck hinterlässt und das thematisch eindeutig Bezug zum Fliegen nimmt. Als Kontrast und Spiegelpunkt zur zivilen Luftfahrt entwickelte AS&P ein Loungedesign mit Referenzen zur Raumfahrt. Die an der Fassade liegenden Komfortzonen wecken Assoziationen an die Planeten unseres Sonnensystems und sind um das zentrale Element eines Raumschiffes gruppiert, das alle dienenden Funktionen wie Empfang, Küche und die Sanitäreinheiten beinhaltet. Arbeitsbereiche wurden zu "Shutteln", die freistehend im Raum verteilt sind, zusammengefasst. Neben Bistroangeboten, Besprechungsräumen, Kinderbetreuung und Schlafmöglichkeiten rundet die Raucherlounge "Smokers Universe" das Angebot für den Kunden ab. Wandfüllende hinterleuchtete Motive erzeugen eine beeindruckende Lichtstimmung oder erinnern an die Pioniere der Raumfahrt.

Empfang

Auftraggeber:

CJSC "V.I.P.-International"

BGF:

900 m²

Nutzungsschwerpunkte:

Flughafen