InnovationCity Ruhr

Bottrop, Deutschland, 2012 - 2014

Erarbeitung eines Master­plans und Innovationshandbuchs für die InnovationCity Ruhr, Modellstadt Bottrop in interdisziplinärer Arbeitsgemeinschaft und mit um­fang­rei­cher Öffentlichkeitsbeteiligung

  • Auftrag­geber: InnovationCity Management GmbH
  • Zeitraum: 2012 - 2014
  • Plangebiet: 2.500 ha
Nutzenergieverbrauch nach Quartieren in Wohngebäuden
Nutzenergieverbrauch nach Quartieren in Wohngebäuden

Als Konsortialführer einer disziplinübergreifenden Arbeitsgemeinschaft mit den drei regionalen Kooperationspartnern Gertec (Essen), Büro Drecker (Bottrop) und Conlab (Düsseldorf) erarbeitete AS+P federführend den Master­plan und das Innovationshandbuch für die InnovationCity Ruhr | Modellstadt Bottrop.

Der über 18 Monate angelegte Master­planprozess sowie die Erstellung eines Innovationshandbuchs sind eine zentrale Säule des Gesamtprojekts InnovationCity Ruhr | Modellstadt Bottrop und in dieser Form bisher einzigartig. Sie bilden die Grundlage für die Entwicklung hin zu einer klimagerechten Stadt - bei gleichzeitiger Verbesserung der Lebensqualität. Dabei wurden die Aspekte Städtebau, Energie und Mobilität in einem integrierten Planungsprozess verknüpft. Weiter wurden die bestehenden Einzelprojekte in einem gemeinsamen Rahmen eingebunden und bestehende inhaltliche Lücken gefüllt. Daraus ließen sich Strategien für die Umsetzung ableiten sowie konkrete Arbeitsschritte, Akteure und Finanzierungswege definieren. Auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse wurde ein Innovationshandbuch erarbeitet, das am Bei­spiel der Modellstadt Bottrop verdeutlicht, wie ein klimagerechter Stadtumbau auch in anderen Städten umgesetzt werden kann. Auf diese Weise kam dieses ambitionierte Vorhaben nicht nur den Bürgern in Bottrop, sondern auch anderen Städten und Regionen zugute.

Wärmedichte
Wärmedichte
InnovationCity Tag
InnovationCity Tag
Plangebiet Modellstadt Bottrop
Plangebiet Modellstadt Bottrop
Masterplan InnovationCity Ruhr
Master­plan InnovationCity Ruhr