Regierungsgebäude Changchun

Shanghai, V.R. China, 2006 - 2007

Neubau eines Regierungsgebäudes in Changchun; 1. Preis inter­nationaler Wettbewerb

  • Auftrag­geber: CAIDA Administrative Committee Changchun
  • Zeitraum: 2006 - 2007
  • BGF: 40.000 qm
  • Nutzungsschwerpunkte: Öffentliche Bauten, Büro / Verwaltung
Isometrie bei Nacht
Isometrie bei Nacht

Im Februar 2007 hat AS+P den inter­nationalen Wettbewerb für den Neubau eines Regierungs- und Verwaltungsgebäudes in der Stadt­er­weiter­ung "Automotive Development Zone" in Changchun gewonnen und wurde mit der weitern Planung beauftragt. Im Juni 2007 fand die Grundsteinlegung für das Gebäude statt, das sich im Zentrum der Master­planung, die ebenfalls von AS+P stammt, befindet. Ausgehend von einer Hofhaus Typologie gliedert sich der Bau in drei Gebäudeteile. In den dreigeschossigen Seitenbauten befinden sich die öffentlichen Schalteranlagen, Kongress und Kantinenräume. In dem Turm sind die Büroraume der Stadtregierung untergebracht, um ein gebäudehohes Atrium arrangiert. Das gesamte Gebäudevolumen ist durch offene und überdachten Höfe gegliedert, die eine leicht verständliche Durchwegung und Zonierung der Gebäudefunktionen erlauben.

Promenade
Promenade
Visualisierung
Visualisierung