1 2 3 4 T

Ministerium für Handel und Industrie (MCI) Business Park, Riad, Saudi-Arabien, 2012 - 2014

AS&P wurde von MODON, einer saudi-arabischen Behörde für die landesweite Entwicklung von Industriestandorten, beauftragt, einen Masterplan für einen innerstädtischen Standort zu entwickeln. Der Standort mit ca. 19 ha Fläche wird zu einem repräsentativen Komplex entwickelt, der vorrangig das Handels- und Industrieministerium (MCI) sowie untergeordnete Behörden, inklusive MODON, aufnehmen wird, aber auch Platz für kommerziell vermarktete Büros, Läden, Gastronomie und ein 4*Hotel bieten wird. Kernelement des Business Parks ist eine Abfolge autofreier öffentlicher Plätze, Sportanlagen und Parks. Um dies zu realisieren, wurde eine zentrale Tiefgarage entwickelt, die auf zwei Etagen ca. 1.900 mehrheitlich öffentliche Stellplätze zur Verfügung stellt, aber auch die unterirdische Hauptzufahrt zu den nicht-öffentlichen Tiefgaragen der angeschlossenen Gebäude herstellt (ca. 3.000 weitere Stellplätze). Alle wesentlichen Verkehrsbewegungen werden über vier Zweirichtungs-Zufahrten in der Ebene -1 der Tiefgarage abgewickelt. Die Ebene -2 dient vor allem dem Parken, integriert aber auch die Servicetunnel zur Versorgung der angeschlossenen Gebäude. Eine Vielzahl von Lichthöfen bringt Tageslicht in die großzügig gestaltete Tiefgarage und stellt die Verbindungen zu den autofreien Parks und Plätzen her. Die Planungsleistungen im Bereich Verkehr umfassten u.a. Konzeption und Entwurf der Tiefgarage und Verkehrsanlagen, Untersuchung der Verkehrsverträglichkeit des Vorhabens sowie die Entwicklung eines Verkehrsleit- und managementsystems.

Visualisierung Zugang Nordseite

Auftraggeber:

MODON Saudi Industrial Property Authority

Plangebiet:

19 ha

Nutzungsschwerpunkte:

Büro / Verwaltung | Gewerbe / Industrie | Mischnutzung | Sport