Bürogebäude Theodor-Heuss-Anlage, Mannheim, 1991 - 1993

In dem von der Stadt Mannheim ausgelobten Realisierundwettbewerb für 23.000qm Bürofläche wurde die Arbeit von AS&P mit dem ersten preis ausgezeichnet. Das Gebäude wird durch die assymetrische und eigenwillige Form sowohl den eingang zur Stadt neu definiert, als auch einen Komplex mit hoher eigener Identität schaffen. der zweibündigen Büroanlage sowie einer intensiven Begrünung der Aussenräume ein ebenso funktionelles wie stimulierendes Arbeitsumfeld gegeben. Das Objekt ist 1993 fertiggestellt worden.

Auftraggeber:

Objektgesellschaft Theodor- Heuss-Anlage GbR, Bilfinger Berger Projektentwicklung GmbH, wesbau Baubetreuungsges. mbH

BGF:

39.000 m²

Nutzungsschwerpunkte:

Büro / Verwaltung

Wettbewerb:

1. Preis