Gold für das Europaviertel

24.08.2022

Das Europaviertel in Frankfurt am Main mit seiner 60 Meter breiten Allee, Cafés und Läden. Visualisierung © aurelis Real Estate GmbH & Co. KG

Shanghai, China: Die von AS+P erarbeitete städtebauliche Rahmen­planung für das ehemalige Güter­bahn­hofsareal in Frankfurt am Main hat den CREDAWARD Real Estate Design Award in der Kategorie „Planning Design and Urban Regeneration“ gewonnen.

Als eines von insgesamt 1.353 eingereichten Beiträgen unter anderem aus Europa, Australien und den USA konnte das Projekt gemäß den Bewertungskriterien architektonische Ästhetik, nach­hal­tige Stadt­planung sowie Wirt­schaft­lich­keit überzeugen.

AS+P hatte im Auftrag der Messe Frankfurt Venue GmbH & Co KG, der CA Immo Deutschland GmbH (vormals Vivico Real Estate GmbH) sowie der aurelis Real Estate GmbH & Co. KG die Rahmen­planung mit Infrastruktur- und Verkehrs­planung für das rund 90 Hektar große Areal erarbeitet. Dank seiner zentralen Lage zwischen der Messe Frankfurt und dem Hauptbahnhof sowie dem Platz der Einheit und dem Rebstockgelände zählte dieses seinerzeit zu den bedeutsamsten innerstädtischen Entwicklungsflächen Deutschlands. AS+P hatte bereits 1999 einen ersten städte­baulichen Rahmenplan vorgelegt, der ein neues Viertel mit moderner Nutzungsmischung und urbanem Leben ermöglichen sollte. Im Anschluss erstellte AS+P vertiefende Strukturkonzepte, lobte einen inter­nationalen städte­baulichen Wettbewerb aus und entwickelte schließlich den Master­plan 2020 der Messe Frankfurt.

Das neu entstandene Viertel zeichnet sich heute durch die Europa-Allee mit Boulevard-Charakter, einen sechs Hektar großen Park und seine bestens ausgebauten Fahrradwege aus, bietet zudem für Anwohner und Besucher zahlreiche Läden, Cafés und Restaurants. Die Deutsche Gesell­schaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat das Europaviertel West als eines der ersten fünf Stadtquartiere in Europa mit dem Nachhaltigkeitszertifikat in Platin ausgezeichnet. Mehr zum Europaviertel Frankfurt am Main

1.353 Beiträge, 394 Büros, 15 Länder: Die von AS+P erarbeitete Rahmen­planung für das Europaviertel in Frankfurt am Main konnte sich gegen starke, inter­nationale Konkurrenz durchsetzen. © CREDAWARD Real Estate Design Awards China

Die Jurierung und Preis­verleihung wurde aufgrund der derzeitigen Pandemie-Situation in Shanghai online durchgeführt. © CREDAWARD Real Estate Design Awards China