Bebauungs­plan Nr. 1106 „Pioneer-Kaserne“

Frankfurt am Main, Deutschland, seit 2017

In Hanau entsteht derzeit auf der Fläche der ehemaligen Pioneer-Kaserne ein neues urbanes Wohnquartier. Maßgebliche Grundlage dafür sind das städtebauliche Strukturkonzept und der Bebauungs­plan. Beide Planwerke wurden von AS+P erarbeitet

  • Auftrag­geber: LEG Hessen-Hanau GmbH
  • Zeitraum: seit 2017
  • Plangebiet: 50 ha
  • Nutzungsschwerpunkte: Wohnungsbau, Denkmalpflege, Konversion
Bebauungsplan, September 2019
Bebauungs­plan, September 2019

Die ehemalige Pioneer-Kaserne an der Aschaffenburger Straße in Hanau soll zu einem neuen urbanen Wohnquartier umgebaut werden. Damit soll insbesondere der dringenden Wohnraumnachfrage in Hanau bzw. im Rhein-Main-Gebiet Rechnung getragen werden. Neben der Schaffung eines breit gefächerten Wohnungsangebots sollen hier auch nicht störende gewerbliche und gemischte Nutzungen bzw. Wohnfolgeeinrichtungen untergebracht werden. Die Planung sieht die Schaffung von rund 1.600 Wohn­einheiten vor, die sich auf dem denkmalgeschützten Gelände in einer „neuen Parkstadt“ in unter­schiedlich­en Typen von Einfamilienhäusern und Geschoss­wohnungs­bau verteilen sollen.

Mit ihrem städte­baulichen Entwurf konnte sich AS+P im Sommer 2017 im Rahmen einer Mehrfachbeauftragung durchsetzen und wurde anschließend mit der Vertiefung des Städtebaus und der Erarbeitung des Bebauungs­plans beauftragt. Die Gewährleistung eines ausreichenden Immissionsschutzes (Lärm, Geruch), die Bewältigung der Altlastenproblematik und die Schaffung eines ausreichenden Hochwasserschutzes zählten zu den Heraus­forderungen.

Städtebauliches Strukturkonzept, August 2018
Städtebauliches Strukturkonzept, August 2018
Luftbild Pioneer-Kaserne, Mai 2017
Luftbild Pioneer-Kaserne, Mai 2017

In einem zweieinhalb Jahre dauernden intensiven Planungsprozess wurden in enger Abstimmung mit dem Projektentwickler, der LEG Hessen-Hanau, der Stadtverwaltung und den zahlreichen beteiligten Fachexperten für die rund 50 ha große Fläche Bebauungsvorschläge und pla­nungs­rechtliche Regelungen erarbeitet. Bestandteil der Planungen ist insbesondere ein innovatives und zukunftsträchtiges Mobilitäts- und Energiekonzept. Auf dem Weg zu einem neuen Stadtquartier in Hanau ist mit dem Satzungsbeschluss im Oktober 2019 nun ein weiterer wichtiger Meilenstein passiert worden.

Luftbild Triangle Housing, Oktober 2017
Luftbild Triangle Housing, Oktober 2017
Impression, September 2017
Impression, September 2017