Innovation Cluster Residential District Concept Design

Riyadh, Saudi-Arabien, seit 2019

Integration des Straßenraumes als Living Streets und eine durch Najd Archi­tek­tur inspirierte Formsprache der Wohngebäude zur Förderung von Nachbarschaften. Das Gebiet umfasst Wohnbauten, eine lokale Moschee, ein Gemeindezentrum und Kindergärten

  • Auftrag­geber: MBS Bin Abdulaziz Al Saud Foundation (MiSK)
  • Zeitraum: seit 2019
  • Plangebiet: 42 ha
  • Nutzungsschwerpunkte: Freiraum, Wohnungsbau
Vogelperspektive des östlichen Wohngebiets im District 5
Vogelperspektive des östlichen Wohngebiets im District 5

Im Herzen von Riad entwickelte AS+P für die junge, aufstrebende saudische Generation den Innovation Cluster, ein 344 Hektar großes Areal mit insgesamt zwölf Distrikten. Der Entwurf für die Wohngebiete, wie zum Bei­spiel der District 5 im Osten der Stadt, stellt den Menschen und seine Umgebung in den Mittelpunkt. Unterstützt durch die so genannten Living Streets, soll das Design-Konzept die Gemeinschaft und den nachbarschaftlichen Austausch fördern. Die großzügig angelegten öffentlichen Räume laden zum Verweilen, Spazierengehen und Radfahren ein. Der Geist des historischen Riads mit seinen durch Fußgänger belebten Straßen soll trotz den zu erfüllenden Anforderungen an eine zeitgemäße Stadt bewahrt werden.

 

Wohngegend mit Living Street
Wohngegend mit Living Street
Den öffentlichen Raum plante AS+P als lebendig gestaltete Gemeinschaftsareale
Den öffentlichen Raum plante AS+P als lebendig gestaltete Gemeinschaftsareale

Grünflächen, Spielplätze, Kindergärten und andere zentral gelegene öffentliche Einrichtungen sowie eine Moschee bereichern das Straßenbild und sorgen für eine Infrastruktur mit Micro-Mobilität. Ein beruhigter Verkehr und gegenseitige Rücksichtname sollen eine Nachbarschaft mit flachen Hierarchien entstehen lassen, die von gleichen Rechten für individuelle Nutzung des öffentlichen Raumes profitiert.

 

Der Linear Park liegt inmitten der Wohngegend
Der Linear Park liegt inmitten der Wohngegend
Platz in der Nachbarschaft
Platz in der Nachbarschaft

Für die Wohngebäude entwickelte AS+P verschiedene Häusertypen in Modulbauweise, welche eine differenzierte Straßengestaltungen möglich macht. Fassaden mit wenigen kleinen Fenstern und überwiegend geschlossenen Flächen sollen das Innere der Wohnbauten vor Hitze schützen und zudem die Privatsphäre der Be­woh­ner gewährleisten.

Das Design-Konzept greift die Prinzipien der Salmani-Archi­tek­tur der historischen Stadt Riad auf: Schmale Gassen (Sikkas), kurze Wege und überwiegend Fußgänger-Verkehr zwischen dicht angeordneten Häusern prägten das Stadtbild.

Plaza in der Wohngegend
Plaza in der Wohngegend