Verkehrskonzept für den 60. Hessentag 2020 in Bad Vilbel

Bad Vilbel, Deutschland, 2018 - 2020

Erarbeitung eines umfassenden, alle Verkehrsträger berücksichtigenden Verkehrskonzepts inklusive Mengengerüst für den 60. Hessentag in Bad Vilbel. Am März 2020 wurde der Hessentag in Bad Vilbel aufgrund der Corona-Pandemie jedoch abgesagt

  • Auftrag­geber: Straßenverkehrsbehörde
  • Zeitraum: 2018 - 2020
Verkehrskonzept Großveranstaltung
Verkehrskonzept Großveranstaltung

Die Stadt Bad Vilbel sollte im Jahr 2020 Ausrichter des 60. Hessentags sein. Zu diesem 10-tägigen Landesfest ist erfahrungsgemäß immer mit einem sehr hohen Besucheraufkommen zu rechnen. An Wochenenden und Feiertagen sind Spitzenwerte von bis zu 150.000 Menschen zu erwarten. Diese Besucherzahlen stellen aus verkehrlicher Sicht hohe Anforderungen an den Veranstalter.

 

Park- und Beschickungskonzept - Strategien
Park- und Beschickungskonzept - Strategien
Park- und Beschickungskonzept, Routenführung (Beispiel)
Park- und Beschickungskonzept, Routenführung (Bei­spiel)

Die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Vilbel hat AS+P mit der Erarbeitung eines umfassenden Verkehrskonzepts für den Hessentag beauftragt. Hierzu zählen vor allem die Erarbeitung und Abstimmung eines verkehrsträger-bezogenen Mengengerüsts inklusive Herkunftsverteilung, eine Standortanalyse für die Großparkplätze, die Erstellung eines detaillierten Verkehrsführungskonzepts und eines Sperrkonzepts sowie die Planung der Shuttle-Verkehre zwischen Veranstaltungsgelände und den Großparkplätzen. Bezüglich des ÖV erfolgten intensive Abstimmungen mit der Deutschen Bahn, dem RMV und traffiQ, insbesondere auch um die Ausbausituation der S-Bahn zu berücksichtigen. Aufgrund der zu erwartenden hohen Besuchermengen, die mit der Bahn anreisen werden, war auch eine temporäre Verlegung des Busbahnhofs erforderlich. Neben den Belangen des Radverkehrs war die Konzeption einer konfliktfreien Führung der Fußgänger von und zu den Parkplätzen, dem Bahnhof und dem Busbahnhof ein weiterer Schwerpunkt der Bearbeitung. Sämtliche Planungen wurden in regelmäßigen Arbeitskreisen mit allen beteiligten Partnern abgestimmt.

 

Am 19. März 2020 wurde der 60. Hessentag in Bad Vilbel aufgrund der Corona-Pandemie jedoch abgesagt.